HOME ALLGEMEINES LEISTUNGEN PRODUKTE KONTAKT
 
Rauchwarnmelder
Lebensretter!


Rufen Sie uns an - wir beraten Sie gern! Mit Sicherheit!
Telefon: 0800 0 600 900 (gebührenfrei) oder 02104 - 75051


Brandtote - Nachts ist die Gefahr am größten!
Jahr für Jahr sterben in Deutschland weit über 600 Menschen durch Brände. In der Regel droht die Gefahr weniger vom Feuer selbst, verhängnisvoll ist meist der tödliche Rauch, der zum Erstickungstod führt.

Zur Vermeidung dieser tödlichen Unfälle setzt man im Ausland längst auf den Einsatz von so genannten Rauchwarnmeldern. Hierdurch konnte die Zahl der Brandtoten in den USA und Großbritannien jeweils um 40%, in Schweden sogar um 50% verringert werden. In Deutschland fristen Rauchmelder derzeit ein Schattendasein, gerade mal 5% der deutschen Haushalte sind mit diesen Lebensrettern ausgestattet.

Knapp zwei Drittel aller Brände in Deutschland passieren am Tage, nur 35% nachts. Die Gefahr, Opfer eines Brandes zu werden ist jedoch nachts am größten, denn 70% aller Brandtoten sind nachts zu beklagen.

Zu erklären ist dieser Sachverhalt damit, dass nachts der Geruchssinn "schläft" und die Menschen von einem Brand oder bloßer Rauchentwicklung überrascht werden und ersticken ohne aufzuwachen.
Viele Opfer könnten durch geeignete Vorbeugemaßnahmen gerettet werden.

VdS-anerkannte Rauchmelder bieten hier einen zuverlässigen Schutz, da sie bei geringster Konzentration giftiger Gase einen Alarm auslösen, der Menschen frühzeitig warnt.
Rauchwarnmelder - Ihr Lebensretter, wenn Sie schlafen